Handwerk

Das Handwerk ist der vielseitigste Wirtschaftsbereich in Deutschland.

Mit rund 1.000.000 Betrieben, in denen 5,58 Mio Mitarbeitende und 369.000 Lehrlinge beschäftigt sind, nimmt das Handwerk eine entscheidende gesellschaftliche Rolle ein. 12% aller Erwerbstätigen und 28% aller Lehrlinge sind im Handwerk tätig. Die Energiewende, die Bauwende, die Wärmewende und die Reparaturkultur schaffen wir nicht ohne das Handwerk. Wir stärken die Ausbildung mit internationalem Austausch und Zugang zu Stipendien, wir setzen auf die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Ausbildung, wir bauen Hürden ab und machen den Meisterbrief kostenlos. Dadurch steigern wir die Attraktivität und bekämpfen den Fachkräftemangel aktiv, der sich durch die ganzen Aufträge im Bereich Umbau der Infrastruktur zusätzlich noch verstärken wird.